Warum stürzen Kryptowährungen heute ab?

07.12.2022
     Warum stürzen Kryptowährungen heute ab? Dies ist eine Frage, die sich neue Investoren normalerweise stellen, schließlich können Bitcoin und Altcoins je nach dem Moment, in dem Sie sich befinden, extrem volatil.
Warum stürzen Kryptowährungen heute ab?
Warum stürzen Kryptowährungen heute ab?

Warum fallen Kryptowährungen?

     Was könnte auf dem Kryptomarkt passieren, dass alle digitalen Assets fallen? - Im Allgemeinen können sowohl Bitcoin als auch andere Kryptowährungen (mit Ausnahme von Stablecoins, die an Fiat-Währungen oder Gold gebunden sind) extrem volatil sein, dies hängt nicht nur von dem wirtschaftlichen Szenario ab, in dem Sie sich befinden, sondern auch von der Geopolitik.

     Es gibt Zyklen, die Kryptowährungen per Gesetz durchlaufen: die niedrigen Zyklen und die hohen Zyklen. Um dieses Konzept besser zu verstehen, hinterlassen wir diesen Artikel HIER, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, damit Sie ihn lesen können.

     Die Preise für Kryptowährungen fallen aus einer Vielzahl von Gründen, sei es aufgrund einer Panne bei einer Maklerfirma, einer Immobilienkrise in China oder sogar: einem Verbot von Bergleuten in einem Land. Aber so wie Kryptowährungen fallen, steigen sie auch aus mehreren Gründen: Regierungswährungen verlieren ihren Wert, Investmentfonds, die damit begonnen haben, Bitcoin und Ethereum verfügbar zu machen ...

     Wenn Sie also neu auf dem Kryptowährungsmarkt sind, verzweifeln Sie nicht. Stürze sind in der Vergangenheit passiert und werden auch in Zukunft immer passieren. In diesem Fall ist es wichtig, nicht emotional zu sein und Ihr Vermögen zu verkaufen, aus Angst, dass Bitcoin auf Null geht: Wenn ein Vermögenswert stark fällt, neigt er auch dazu steigen stark auf, sobald die Emotionen des Augenblicks vergehen, können Sie das verstehen?


Warum fallen Kryptowährungen so stark?

     Warum fallen Kryptowährungen so stark? Diese Frage ist gar nicht so schwer zu beantworten, schließlich ist der Kryptowährungsmarkt extrem neu, damit viele Anleger: Sowohl Sardinen als auch Wale haben großes Misstrauen gegenüber den meisten Vermögenswerten (was normal ist), also wenn negative Nachrichten veröffentlicht werden. Diese Nachricht könnte am Ende zu einem Marktchaos führen.

     Dies liegt an der niedrigen Marktkapitalisierung von Kryptowährungen: ein paar Millionen Dollar pro Anlage... Ältere und konsolidierte Projekte wie Bitcoin und Ethereum haben einen Milliardenmarktwert, daher sind sie stabiler.

     Wenn Bitcoin an einem Tag um 15 % fällt, Cardano oder Shiba Inu tendenziell um 30, 40 % fallen, hängt alles von der Dominanz der Altcoin in genau diesem Moment ab. Je mehr sich der Kryptomarkt konsolidiert und je mehr Volumen er hat, desto stabiler und weniger volatil wird er daher sein. Es ist wie Gold (das wertvollste Gut der Welt): Es ist extrem stabil, da es einen Marktwert von Billionen Dollar hat.

     Auf dem Kryptowährungsmarkt gibt es auch ein Konzept namens "Crypto Winter", bei dem das Interesse an Kryptowährungen abnimmt und die Vermögenswerte SEHR fallen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: In diesem Moment haben Vermögenswerte wie Solana und Polkadot seit ihrem historischen Höhepunkt bereits mehr als 90 % ihres Wertes verloren!

Wir empfehlen: Was ist Inverso Crypto? Alles über dieses Konzept


Was tun, wenn Kryptowährungen abstürzen?

     Was tun, wenn der Kryptowährungsmarkt stark einbricht? - Einfach ... bleiben Sie lange und akkumulieren Sie weiter, um einen niedrigeren Durchschnittspreis zu erzielen. Wenn Sie in gute Vermögenswerte investieren, warum Angst vor Stürzen haben? Sie sind Teil eines Kreislaufs und da ergeben sich die besten Chancen seit Jahren.

     Wenn es sich in einem Aufwärtstrend befindet und Bitcoin kurz vor der Halbierung steht, machen Sie nicht den Fehler, es zu verkaufen. Es gibt einen Satz, der besagt: "Bitcoin wird nur gekauft, nicht verkauft". Also, wenn Ihr Ziel ist zu halten, bleiben Sie dabei und kaufen Sie Bitcoin weiterhin billiger; Wenn der Vermögenswert nicht nur auf frühere Niveaus zurückkehrt, sondern sie übertrifft, haben Sie gute Gewinne erzielt, aber das Interessante daran ist, langfristig zu zielen!

     Fallen Kryptowährungen heute? Raste nicht aus! Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihren Durchschnittspreis zu verbessern: Ist es interessanter, Bitcoin für 60.000 $ oder 20.000 $ zu kaufen?

Wir empfehlen: Der beste Kryptowährungsbroker


Lucas Lippe

Leidenschaft für die digitale Welt, vom klassischen Marketing bis zur fabelhaften Welt der Kryptowährungen. Die Idee der Freiheit ist faszinierend und Bitcoin gibt uns das in vielerlei Hinsicht. Erkundung von Ideen eines dezentralisierten Webs auf der Bitcoin Lovers-Website.


Überprüfen Sie auch: